Amsterdam International Antiquarian Book & Map Fair

Selected Highlights


Exhibitor

Antiquariat Michael Solder
Frauenstraße 49/50
48143 Münster
Germany

Contact

Michael Solder

Phone

+49 251 45339 +49 251 45339

Email

info@antiquariat-solder.de

Website

www.antiquariat-solder.de

Stultifera navis [Narrenschiff]
Brant, Sebastian Stultifera navis mortalium in qua fatui affectus, mores, conatus atque studia, quibus vita haec nostra, in omni hominum genere, scatet, cunctis sapientiae cultoribus depinguntur, & velut in speculo ob oculos ponuntur : liber salutaribus doctrinis & admonitionibus plenus olim a clariss. viro d. Sebastiano Brant iurisconsulto, Germanicis rhythmis conscriptus ; & per Iacobum Locher Suevum Latinitati donatus ; nunc vero revisus, & elegantissimis figuris recens illustratus. Basileae : [Sebastian Henricpetri], (Basel Heinrich Petri), 1572 [Mense Martio (Kollophon)]. [14 Bl., 2 weisse Blätter] 274 S. [1 Bl.] Mit einer Textholzschnittvignette und 114 Textholzschnitten (ein Holzschnitt ankoloriert) 8 Ganzpergament des 19 Jahrhunderts mit goldgeprägtem Lederrückenschild VD 16, B 7081; Admas B 2673; Brunet I, 1205; IA 123.749; Wilhelmi 248; Kat. Stimmer, Basel 1984, 54a; Erste Oktav-Ausgabe der lateinischen Narrenschiffbearbeitung und erste Ausgabe mit den hier vorliegenden Illustraionenen. Die Holzschnitte wurden u.a. von Nagler (Vgl. XIX, 469) Tobias Stimmer zugeschrieben und sind keine blossen Wiederholungen der Dürerillustrationen für die EA von 1494, sondern zeigen eine durchaus eigene Auffasung. Andresen (Vgl. III, 210) schlägt die Schule von H. R. Manuel Deutsch vorschlägt. Etwas gebräunt und im oberen Viertel durchgehend etwas wasserrandig.
Exhibitor: Antiquariat Michael Solder


Follow us

Header image

Amstelodami Celeberrimi Hollandiae Emporii Delineatio Nova, Johannes Blaeu, 1649

Copyright

Stichting Europese Antiquarenbeurs, 2017
Back to Top